Fotos ©Jacqueline Beck – Foto von Jacqueline Beck ©Flurina Seger – website ©Julia Gehler

DEN REIGEN TANZEN

Daburu(T) setzt Schnitzlers Reigen im Nachtclub Tiffany in Eschen in Szene. Katja Langenbahn und Oliver Dressel übernehmen die wechselnden Rollen der zehn Paare, die sich in unterschiedlichen gesellschaftlichen Milieus verführen.

Tänzerinnen und Angestellte des Clubs Tiffany sind in diese Umsetzung des Sittengemäldes aus dem 19. Jahrhundert miteinbezogen. So wird der Nachtclub zum Schauplatz einer tänzerischen und spielerischen Erkundung von Verführungsritualen von Schnitzler bis heute.

 

Eine Produktion von Daburu(T) – Tanz & Theater

Regie: Hanspeter Horner

Choreografie: Jacqueline Beck

Schauspiel: Katja Langenbahn, Oliver Dressel

Kostüm: Ursula Müller
 

 

1/1